DATENSCHUTZ

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) beachtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wichtige oder vertrauliche Informationen sollten Sie daher vor dem Versand verschlüsseln oder uns anderweitig zukommen lassen.
Die Nutzung dieses Internetauftrittes ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten, beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen, erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und zweckgebunden. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder soweit es etwa zur Erfüllung Ihrer Anfrage oder des erteilten Mandats erforderlich ist, nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten werden gelöscht, sobald der für die Speicherung erforderliche Zweck weggefallen ist oder Sie die Löschung verlangen, es sei denn, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten die weitere Speicherung erfordern.

Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz ist verantwortliche Stelle:

Rechtsanwalt Marius Müller
Kaiserstraße 5
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681 - 8308990
Fax: 0681 - 8308992
E-Mail: mm@ra-m.de

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht die Zustimmung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.




Datenschutzerklärung für Kanzleiwebsite




¹Datenschutzbehörden verlangen für den zulässigen Einsatz von Google Analytics den Abschluss einer Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung. Eine entsprechende Vorlage wird unter http://www.google.com/analytics/terms/de.pdf von Google angeboten.
 Zurück